Hilfe

Brauchen Sie Hilfe oder suchen
Sie persönliche Beratung?
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 17:00 Uhr

0211 - 495 73 53 hilfe@taramax.de

Noch nicht Mitglied?

Erfahren Sie, welche Vorteile Sie haben, wenn Sie als Therapeut dem Taramax-Netzwerk beitreten.
informieren

 
Ich will mehr wissen

biodynamische Psychotherapie

biodynamische Psychotherapie

Unter Biodynamik versteht man "die Bewegung des Lebens". Bei der Biodynamischen Psychotherapie steht der natürliche und spontane Fluss der Lebensenergie im Mittelpunkt der Therapie. Ziel dieser tiefenpsychologisch fundierten körperorientierten Therapieform ist es, die natürliche Zirkulation der Lebensenergie wieder herzustellen.

Was ist besonders an der Biodynamischen Psychotherapie?

Taramax-Therapeuten, die die Biodynamische Psychotherapie anwenden, nutzen sanfte oder kräftige Berührungen, Gespräche oder den Körperausdruck (=Körpersprache), um Muskeln und gestautes Gewebe zu entspannen und dadurch verdrängte Emotionen wieder an die Oberfläche zu befördern. Hierbei wird die Wechselwirkung zwischen den seelischen und den körperlichen (vegetativen) Reaktionen genutzt, damit die Lebensenergie wieder frei fließen kann. Die Stimulation der Selbstregulation und der Selbstheilung kann als Konsequenz Ausgeglichenheit, Zufriedenheit und positive Lebensgefühle erzeugen.

Zu den Behandlungsmethoden zählen: Deep Draining (Psychoanalyse am Körper), Biodynamische Massage, Biodynamische Psychotherapie und Biorelease.