Hilfe

Brauchen Sie Hilfe oder suchen
Sie persönliche Beratung?
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 17:00 Uhr

0211 - 495 73 53 hilfe@taramax.de

Noch nicht Mitglied?

Erfahren Sie, welche Vorteile Sie haben, wenn Sie als Therapeut dem Taramax-Netzwerk beitreten.
informieren

 
Ich will mehr wissen

Kindertherapie

Kindertherapie

Schon im Kindesalter werden die Weichen für unsere physische und psychische Gesundheit gestellt. Umso wichtiger ist es, frühzeitig die Gesundheit des Kindes zu erhalten, zu stabilisieren und gegebenenfalls gesundheitliche Korrekturen vorzunehmen. Die Kindertherapie arbeitet daran, Abwehrkräfte zu mobilisieren, Krankheitsursachen zu minimieren und dabei auf Chemotherapeutika zu verzichten, so dass ein festes Fundament für ein gesundes Leben errichtet werden kann.

Kindertherapie - wie werden Kinder behandelt?

Die Kindertherapie stellt für die Taramax-Therapeuten eine besondere Herausforderung dar, denn sowohl akute und chronische Leiden als auch psychosomatische und psychische Erkrankungen können auf unterschiedlichen Ursachen basieren und bereits im Mutterleib produziert werden. Auch sind toxische Umwelteinflüsse (z.B. Radioaktivität, Strahlensmog, Chemikalien), Stress, Lärm, Konsumüberfluss etc. nicht zu unterschätzen. Das Körper, Geist und Seele da schnell in Ungleichgewicht kommen können, ist nachvollziehbar. 

Taramax-Therapeuten setzen homöopathische Mittel und Behandlungsmethoden ein, um die Lebenskraft zu stärken, die Abwehr zu aktivieren, die Selbstheilungskräfte zu mobilisieren und Krankheitssymptome zu bekämpfen. An dieser Stelle möchten wir beispielsweise auf die Therapien: Ohrakupunktur, Homöopathie, Schüßler-Salze, Pflanzenheilkunde, Aromatherapie, Massagetechniken, Wickel, Bachblütentherapie u.v.m. verweisen.