Hilfe

Brauchen Sie Hilfe oder suchen
Sie persönliche Beratung?
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 17:00 Uhr

0211 - 495 73 53 hilfe@taramax.de

Noch nicht Mitglied?

Erfahren Sie, welche Vorteile Sie haben, wenn Sie als Therapeut dem Taramax-Netzwerk beitreten.
informieren

 
Ich will mehr wissen

Mesotherapie

Mesotherapie: Schmerztherapie und sanfte Beauty Methode

Die Mesotherapie ist eine französische Entwicklung aus drei bewährten Therapiearten. Es werden Elemente aus der Akupunktur, der Neuraltherapie und der orthomolekularen Medizin kombiniert.

Was bedeutet Mesotherapie?

An den zu behandelnden Punkten werden mit ganz feinen Kanülen Mischungen aus Vitaminen, Mikronährstoffen und Medikamenten injiziert.

  • Trägerlösungen: Procain/Lidocain 0,5% - 2%, Silizium
  • Allopathika max. 3 Substanzen, geringe Dosis, ph-Äquivalenz (z. B. Analgetika, Durchblutungsmittel, Calcitonin, Immunstimulatien, ...)
  • Homöopathika: Einzel und Komplex
  • Phytopharmaka
  • Organpräparate
  • Enzympräparate
  • Mineralstoffe
  • Vitamine

Unter anderem werden dabei bekannte Reflexzonen oder auch Akupunkturpunkte behandelt und die bekannten Effekte aller einzelnen Therapieverfahren sollen hier in Synergie wirksam werden. Oft kommen auch sogenannte Mesopistolen zum Einsatz, extra für diese sanfte Injektionstherapie hergestellte Injektionspistolen.

Obwohl die Mesotherapie häufig in der ästhetischen Medizin Anwendung findet, sind die Einsatzgebiete dieser sanften Therapie für fast alle chronischen Erkrankungen geeignet.