Hilfe

Brauchen Sie Hilfe oder suchen
Sie persönliche Beratung?
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 17:00 Uhr

0211 - 495 73 53 hilfe@taramax.de

Noch nicht Mitglied?

Erfahren Sie, welche Vorteile Sie haben, wenn Sie als Therapeut dem Taramax-Netzwerk beitreten.
informieren

 
Ich will mehr wissen

Schmerztherapie

Schmerztherapie

Unter dem Sammelbegriff der Schmerztherapie werden verschiedene Behandlungsmethoden zusammengefasst, die zur Heilung von akuten oder chronischen Schmerzen beitragen können.

Was bedeutet Schmerztherapie?

Auch in der Schmerztherapie hat sich in den letzten Jahren eine Veränderung vollzogen. Hat man anfänglich lediglich die Stärke und Dauer von Schmerzen betrachtet, wird heute nach den Ursachen der Schmerzen gesucht und dabei im ersten Schritt zwischen akuten oder chronischen Schmerzen unterschieden. Dabei versteht man unter einem akuten Schmerz Verletzungen von Körpergeweben, die durch äußere (z.B. Sturz) oder innerliche (z.B. Entzündung) Einflüsse entstanden sein können. Chronische Schmerzen dagegen haben oftmals mit der eigentlichen Verletzung nichts mehr zu tun und können sich auch an anderen Körperregionen äußern.

Aber auch die Schmerzstärke und -art (z.B. Rezeptorschmerz, Nervenschmerz oder gemischter Schmerz) werden bei der ganzheitlichen Schmerztherapie berücksichtigt.
Sind die Schmerzursachen bekannt, haben die Taramax-Therapeuten verschiedene Therapiemöglichkeiten, welche unter dem Begriff: "Multimodale Schmerztherapie" zusammenfasst sind.

Demnach sind beispielsweise folgende Behandlungsansätze möglich: