Hilfe

Brauchen Sie Hilfe oder suchen
Sie persönliche Beratung?
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 17:00 Uhr

0211 - 495 73 53 hilfe@taramax.de

Noch nicht Mitglied?

Erfahren Sie, welche Vorteile Sie haben, wenn Sie als Therapeut dem Taramax-Netzwerk beitreten.
informieren

 
Ich will mehr wissen

Herpes Zoster Zoster, Gürtelrose

Herpes zoster - oft als Gürtelrose bezeichnet

Als Herpes Zoster bezeichnet man die Infektion eines Nervs mit Herpesviren am gesamten Körper. Dabei kann es zu schmerzhaften Rötungen bis hin zu Bläschenbildung im Bereich der betroffenen Nervenbahn kommen.

Mögliche Ursachen für Herpes Zoster

Die direkte Ursache ist die Infektion im Verlaufe des Lebens mit Varizellenviren. Die Ursache, das diese immer wieder aufflammen, ist die multipel geschwächte Abwehr des Körpers, z.B. durch Giftbelastungen, Fehlernährung, Elektrosmog usw.

Ausserdem können Ursachen für Herpes Zoster sein:
Belastungen des Organismus durch Toxine aus Impfstoffen, Zahnmetalle, Schwermetallbelastungen des Organismus, Halswirbelsäulentrauma, Übergewicht, chronische Entzündungen, Übersäuerung, Zähneknirschen, Streß, intrazelluläre Erreger

 


To top

Wollen Sie noch mehr wissen?