Hilfe

Brauchen Sie Hilfe oder suchen
Sie persönliche Beratung?
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 17:00 Uhr

0211 - 495 73 53 hilfe@taramax.de

Noch nicht Mitglied?

Erfahren Sie, welche Vorteile Sie haben, wenn Sie als Therapeut dem Taramax-Netzwerk beitreten.
informieren

 
Ich will mehr wissen

Was bedeutet ganzheitlich?

Mal abgesehen von einem Verkehrsunfall oder einem Schnupfen in Folge einer Unterkühlung haben Erkrankungen selten nur eine Ursache. Der Mensch ist während seiner Entwicklungsgeschichte sehr robust und widerstandsfähig geworden.

Wie bereits unter „Warum bin ich eigentlich krank?“ beschrieben, haben Krankheiten meistens viele mögliche Ursachen, die in der Regel unter der Oberfläche und somit auch hinter den akuten Symptomen liegen.

Darum bedeutet ganzheitlich, sich den gesamten Menschen inklusive seines Umfelds anzuschauen. Deshalb ist auch die umfassende Anamnese so wichtig und immer der erste Schritt. Durch genaues Abfragen der Lebensumstände und Beschwerden bekommt man schon oft sichere Hinweise auf Ursachen von Erkrankungen. Deshalb können Sie auf der Seite des von Ihnen gewählten Therapeuten  einen umfangreichen Anamnesebogen herunterladen, der für die Ursachenforschung beim Taramax-Therapeuten sehr zweckdienlich sein kann. Wundern Sie sich nicht, dass dort auch nach scheinbar nicht im Zusammenhang stehenden Dingen, wie z.B. Zähne, Schlafverhalten oder soziales Umfeld gefragt wird.

So finden Sie auf Taramax  verschiedene Berufsgruppen, die sich zum Teil auf dieselben Krankheiten spezialisiert haben. Man kann mit dem Gesundwerden an vielen „Ecken“ der Erkrankung starten.

Nehmen wir zum Beispiel Rückenschmerzen: Diese können von zu schwerer Belastung durch zu schweres Heben stammen, von Fehlstellungen z.B. im Beckenbereich, aber auch von Darmproblemen, von psychischen Problemen oder sogar von schlecht sitzendem Zahnersatz.

Und all diese Ursachen wird man schwer herausbekommen, wenn man sich lediglich den Rücken anschaut. Taramax-Therapeuten arbeiten darum oft mit Kollegen anderer Fachgruppen Hand in Hand und wir sind dafür angetreten, dies weiter zu fördern und Ihnen die nötigen Anlaufstellen dafür zu zeigen.