Hilfe

Brauchen Sie Hilfe oder suchen
Sie persönliche Beratung?
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 17:00 Uhr

0211 - 495 73 53 hilfe@taramax.de

Noch nicht Mitglied?

Erfahren Sie, welche Vorteile Sie haben, wenn Sie als Therapeut dem Taramax-Netzwerk beitreten.
informieren

 
Ich will mehr wissen

Nachrichten

Die heilende Kraft einer sicheren Bindung

Hallo, da bin ich mal wieder – mittlerweile schon ein „ganz großes Mädchen“ mit 3 Jahren. Und weil ich schon so ein großes Mädchen bin, kann ich auch ganz viele Dinge bereits alleine. Und die Dinge, die ich noch nicht kann, möchte ich gern ohne meine Eltern ausprobieren und testen. 

Sollten dann die Dinge doch nicht so laufen, wie ich es mir gedacht habe, so ist das auch nicht weiter schlimm, weiß ich doch, dass Mama und Papa eh in meiner Nähe sind. Dieses Vertrauen habe ich schon früh entwickeln können, war doch die enge Bindung zu meinen Eltern von Anfang an gegeben. Bereits im Krankenhaus lag ich auf der Brust von Mama und Papa, habe ihre Wärme gespürt und ihren Herzschlag gehört. Später dann wurde ich in einem Tragetuch viel durch die Gegend getragen – witzig: wie bei einem Känguru. 

Auch die Psychotherapeutin Claudia Subic-Wrana von der Universität in Mainz hat in einer Studie diesen Sachverhalt untersucht mit dem Ergebnis: „Eine sichere Bindungserfahrung in der frühen Kindheit ist ein lebenslanger Schutzfaktor gegen Stress und Krankheiten. Bindung ist demnach eine heilende Kraft die das Immunsystem stabilisiert, bei Stress für eine geringere Ausschüttung von Kortisol sorgt und sogar Puls, Blutdruck und andere Herz-Kreislauf-Werte nach einer Aufregung wieder schnell ausgleichen kann.“ 

Danke an alle Mamas und Papas, dass Ihr uns von Anfang an so viel mit auf den Weg gebt – muss ja auch mal gesagt werden.

Eure Taramax-Nachwuchskraft


ANZEIGE
Crowdinvesting-Kampagne Taramax

Wollen Sie noch mehr wissen?