Hilfe

Brauchen Sie Hilfe oder suchen
Sie persönliche Beratung?
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 17:00 Uhr

0211 - 495 73 53 hilfe@taramax.de

Noch nicht Mitglied?

Erfahren Sie, welche Vorteile Sie haben, wenn Sie als Therapeut dem Taramax-Netzwerk beitreten.
informieren

 
Ich will mehr wissen

Nachrichten

Die MitoEnergy-Systemtherapie im Spiegel des ersten Anwendertreffens

- eine Bestandsaufnahme nach dem 1. MitoEnergy-Forum

(Bad Driburg, 3. Oktober 2015) Der Einladung zum 1. MitoEnergy-Forum folgten auf Einladung des MitoEnergy-Teams, das sind  neben der Firma STRUCK Medizintechnik GmbH insbesondere HP Ralf Wiegand - Begründer der MitoEnergy-Systemtherapie - sowie HP Jörg Hentschel  als wissenschaftlicher Direktor von Taramax am 25. Jahrestag der Deutschen Einheit  etwa 75 % der Therapeuten, die dieses neue Therapieprinzip bislang schon anwenden. Passender konnte dieser zufällig gewählte Tag nicht sein. Vereint doch auch das MitoEnergy-Konzept zwei Parallelwelten der Komplementärmedizin: der Hochfrequenztherapie und der Orthomolekularmedizin. 

Als Ergebnis darf man festhalten: Ein neues Therapiekonzept etabliert sich - wenn aus dem Soll ein Ist wird...

Die MitoEnergy-Systemtherapie  stellt eine effiziente Therapie bei chronisch inflammatorischen Erkrankungen und mitochondrialer Dysfunktion dar.  Erfahrene Anwender stellten  sehr eindrucksvolle Fälle aus der Praxis vor.  Sind dies bisher auch nur Einzelfälle, so  zeigt  sich doch insgesamt, wie wirksam die Kombination aus bioelektrischen und biochemischen Effekten ist. Fest steht,  die Arbeit und das Engagement unserer Therapeuten lohnt sich.  Patienten, denen bislang nicht oder nur sehr wenig geholfen werden konnte, profitieren erheblich, wenn sich Therapeuten nicht mit dem Status Quo zufriedengeben, sondern neue Wege einschlagen. Denn das Therapieprinzip der MitoEnergy-Systemtherapie ist heute gerade einmal 4 Jahre alt und das angesichts der erfolgversprechenden Ergebnisse!

Große Bedeutung für die tägliche Praxis hat die Tatsache,  dass sich die MitoEnergy-Systemtherapie mit vielen bereits bewährten Therapiekonzepten erfolgreich kombinieren lässt.

Prof. Dr. Brigitte König hat in einer ersten (kleinen) Studie zeigen können, wie die Behandlung funktioniert und wirkt. Auch diese interessanten Ergebnisse wurden vorgestellt, damit die Teilnehmer so die Wirkweise des MitoEnergy-Gerätes nachvollziehen konnten. Weitere Untersuchungen und Dokumentationen sind auf dem Weg, um zu zeigen, wie sich die Kombination von MitoEnergy in Verbindung mit einer Infusionstherapie bei Patienten auswirken kann.

Hier darf man durchaus erfolgversprechende weitere Impulse für die Praxis erwarten. Auf jeden Fall dürfen unsere Patienten auf dieses neue Therapie-Prinzip bauen.

Alle Teilnehmer - aber insbesondere auch wir von Taramax waren von den vorgestellten und belegten Ergebnissen so beeindruckt, dass wir uns entschlossen haben, hier auf www.taramax.de die behandelten Patienten im Interview zu Wort kommen zu lassen.  Ferner sind wir stolz und freuen uns,  dass die meisten Anwender der MitoEnergy-Systemtherapie auch unter der Suchfunktion von www. taramax.de zu finden sind, und so ratsuchende Patienten hier das richtige Kompetenzportal befragen können.

Gerne können sich alle Patienten und Therapeuten mit ihren Fragen an uns zu wenden. Taramax hat einen erfahrenen und hochkompetenten Beirat, weiterhin Anwender der MitoEnergy-Systemtherapie, auf deren Meinung, Empfehlung und Rat Sie vertrauen können. Fragen Sie uns.

Ihr Taramax Experten-Team freut sich auf weitere Veranstaltungen, die insbesondere chronisch kranken Menschen Mut und Hoffnung geben.