Hilfe

Brauchen Sie Hilfe oder suchen
Sie persönliche Beratung?
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 17:00 Uhr

0211 - 495 73 53 hilfe@taramax.de

Noch nicht Mitglied?

Erfahren Sie, welche Vorteile Sie haben, wenn Sie als Therapeut dem Taramax-Netzwerk beitreten.
informieren

 
Ich will mehr wissen

Aneurysma Aortenaneurysma, echtes Aneurysma, Aneurysma dissecans, gespaltenes Aneurysma, unechtes Aneurysma, Gefäßerweiterung

Warum mit einem Aneurysma nicht zu spaßen ist

Ein Aneurysma ist eine sackförmige Erweiterung eines arteriellen Gefäßes, oft an der Bauchaorta, im Gehirn oder in Herznähe, aber jede Arterie kann betroffen sein. Aneurysmen sind oft Zufallsbefunde, oft Fälle für den Notarzt, wenn sie platzen.

Was für Ursachen können Aneurysmen haben?

Aus ganzheitlicher Sicht können folgende Punkte Ursachen für Aneurysmen sein:

Arteriosklerose, Bluthochdruck, Bindegewebsschwäche, Toxische Belastung des Bindegewebes, Ererbte Entgiftungsstörungen, Schwermetall- und oder Kupferintoxikationen, Arteriitis, rheumatisches Fieber, Vererbung, Infektionen - besonders die Syphilis, verschleppte Borreliose, Rickettsienerkrankung, Erlichose, Pilzinfektionen, Herzinfarkt, Verletzungen der Gefäßwand durch Katheterpunktion (unechtes Aneurysma), Chagas-Krankheit


To top

Wollen Sie noch mehr wissen?