Hilfe

Brauchen Sie Hilfe oder suchen
Sie persönliche Beratung?
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 17:00 Uhr

0211 - 495 73 53 hilfe@taramax.de

Noch nicht Mitglied?

Erfahren Sie, welche Vorteile Sie haben, wenn Sie als Therapeut dem Taramax-Netzwerk beitreten.
informieren

 
Ich will mehr wissen

Bronchitis chronische Brochitis, allergische Bronchitis, Erkrankung der oberen Atemwege

Bronchitis - mehr als Husten

Bronchitis ist eine Entzündung der Atemwege und wird zumeist von Viren, seltener von Bakterien oder Luftschadstoffen verursacht. Die Krankheit wird oft von Symptomen anderer Atemwegserkrankungen begleitet. Auch Allergien können für Bronchitiden zuständig sein.

Bronchitis aus schulmedizinischer Sicht

Unter Bronchitis versteht die Schulmedizin eine Infektion der unteren Atemwege, bei der die Schleimhäute der Bronchien und Bronchiolen durch Keime (Bakterien, Viren) infiziert wurden.

Die gängige Vorgehensweise ist die Gabe von schleimlösenden Mitteln, Inhalationen, hustenstillenden Mitteln zur Nacht,  Breitsprektren-Antibiotika um Keime abzutöten und bei chronischen Verlaufsformen auch Cortison.

Nach Ursachen, warum die Schleimhautabwehr mit Keimen nicht fertig werden kann wird nicht gesucht.


To top

Wollen Sie noch mehr wissen?