Hilfe

Brauchen Sie Hilfe oder suchen
Sie persönliche Beratung?
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 17:00 Uhr

0211 - 495 73 53 hilfe@taramax.de

Noch nicht Mitglied?

Erfahren Sie, welche Vorteile Sie haben, wenn Sie als Therapeut dem Taramax-Netzwerk beitreten.
informieren

 
Ich will mehr wissen

Burnout CFS,Chronic Fatigue Syndrom, Chronisches Erschöpfungssyndrom, Chronisches Müdigkeitssyndrom

Burnout - das Gefühl von "Flasche leer"

Burnout, auch chronisches Erschöpfungssyndrom oder Chronic Fatigue Syndrom (CFS) genannt, macht sich durch einen dauerhaften Erschöpfungszustand mit begleitendem Krankheitsgefühl bemerkbar. Dieser Zustand dauert oft bereits mehrere Monate an und ist oft nicht mit irgendeinem auslösenden Ereignis in Zusammenhang zu bringen.

Mögliche Ursachen für Burnout

Die Ursachen für Burnout sind oft sehr vielseitig und die Zellfunktionsstörung kann durch viele kleine Störungen oder Belastungen ausgelöst worden sein. So spielen die Themen Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Elektrosmog, Stress, Umweltbelastungen, Lärm, Schlafplatzbelastungen, Elektrosmog, Psychische Belastungen, durchgemachte oder noch andauernde virale, bakterielle, parasitäre oder mykotische Infektionen dabei eine große Rolle.

Auch Belastungen durch Impfungen, Suchtmittel oder Medikamente können Ursache sein sowie Umweltgifte, Zahnmetalle, Schwermetallbelastungen des Organismus, Falsche Ernährung, Muskuläre Traumata, Geburtstrauma, Halswirbelsäulentrauma, Bewegungsmangel, Übergewicht, Bauchfett, chronische Entzündungen, Durchblutungsstörungen, Übersäuerung, Zähneknirschen, Kiefergelenksblockaden, intrazelluläre Erreger.


To top

Wollen Sie noch mehr wissen?