Hilfe

Brauchen Sie Hilfe oder suchen
Sie persönliche Beratung?
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 17:00 Uhr

0211 - 495 73 53 hilfe@taramax.de

Noch nicht Mitglied?

Erfahren Sie, welche Vorteile Sie haben, wenn Sie als Therapeut dem Taramax-Netzwerk beitreten.
informieren

 
Ich will mehr wissen

EHEC (Enterohämorrhagische Escherichia coli) Durchfall, HUS, Erbrechen, Darmerkrankungen

EHEC - im Sommer 2011 "berühmt" geworden

EHEC ist eine gefährliche Durchfallerkrankung mit einem sehr resistenten Stamm von Colibakterien.

EHEC ganzheitlich betrachtet

Taramaxtherapeuten werden bei EHEC, neben der Sofortversorgung mit Elektrolytinfusionen usw., eher in der Vorsorge einer Infektion tätig werden.

Der optimal ökologisch gut ernährte Mensch, frei von giftigen Zahnmetallen und anderen Lebensmittelgiften, ist in der Lage, eine stabile Darmflora aufzubauen. Die gut funktionierende Darmflora sollte in der Lage sein, auch diese gefährliche Art der Colibaktereien zu eliminieren und seine Giftstoffe zu binden.
Eine 100% Garantie kann niemand geben, doch ist bei ausreichend Schlaf, einer guten Ernährung, einem entgifteten, sportlich gut trainierten Körper das Risiko einer EHEC-Erkrankung wahrscheinlich wesentlich geringer als beim gestressten Süßigkeiten- und Fastfood-Ernährten.

Sinnvoll zur Vorbeugung ist aus naturheilkundlicher Sicht eine Darmsymbioselenkung. Taramax-Therapeuten legen oft Wert darauf, individuelle Ernährungspläne mit einer sinnvoll ausgewählten Prä- und Probiose zu kombinieren. Damit ist weitestgehende
Abwehrbereitschaft gegenüber Keimen gewährleistet, die das Darm-Immunsystem belasten.


To top

Wollen Sie noch mehr wissen?