Hilfe

Brauchen Sie Hilfe oder suchen
Sie persönliche Beratung?
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 17:00 Uhr

0211 - 495 73 53 hilfe@taramax.de

Noch nicht Mitglied?

Erfahren Sie, welche Vorteile Sie haben, wenn Sie als Therapeut dem Taramax-Netzwerk beitreten.
informieren

 
Ich will mehr wissen

Fibromyalgie FMS, Fibromyalgiesyndrom

Fibromyalgie - mehr als nur Einbildung

Die Fibromyalgie oder das Fibromyalgiesyndrom ist gekennzeichnet durch chronische Schmerzen im Bereich von Rumpf, Armen und Beinen, oft aber auch am gesamten Körper. Die Schmerzen manifestieren sich aber im Muskelbereich und selten an den Gelenken.

Woher kommt die Fibromyalgie?

Eine der wichtigsten Ursachen ist aus ganzheitlicher Sicht die falsche, nicht Typ-gerechte Ernährung der Fibromyalgiker.

Hinzu kommen Belastungen mit Schwermetallen oder Chemikalien. Oft gehen intrazelluläre Erreger wie Borrelien, Chlamydien oder Erlichien mit diesem Krankheitsbild einher. Elektrosmog oder geopathologische Belastungen können das Krankheitsbild noch weiter verstärken.

Ausserdem können Ursachen sein: Elektrosmog, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Belastungen des Organismus durch Toxine aus Impfstoffen, Umweltgifte aus Industrie und Wohnung, Zahnmetalle, Schwermetallbelastungen des Organismus, Falsche Ernährung, Halswirbelsäulentrauma, Muskuläre Traumata, chronische Entzündungen, Streß, Übersäuerung, seelische Störungen, intrazelluläre Erreger


To top

Wollen Sie noch mehr wissen?