Hilfe

Brauchen Sie Hilfe oder suchen
Sie persönliche Beratung?
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 17:00 Uhr

0211 - 495 73 53 hilfe@taramax.de

Noch nicht Mitglied?

Erfahren Sie, welche Vorteile Sie haben, wenn Sie als Therapeut dem Taramax-Netzwerk beitreten.
informieren

 
Ich will mehr wissen

Gelenkrheumatismus Rheuma, Arthritis, Gelenkschmerzen

Gelenkrheuma - es trifft heute jeden Dritten

Unter Gelenkrheumatismus wird ein Sammelbegriff verstanden, der schmerzhafte und entzündliche Erkrankungen der Extremitätengelenke bezeichnet.

Gelenkrheumatismus ganzheitlich betrachtet

Taramax-Therapeuten versuchen, die Ursachen für diese aus ganzheitlicher Sicht systemischen Krankheitsbilder herauszufinden. Bei genauem Hinterfragen haben diese Gelenkserkrankungen oft bereits eine längere noch nicht im Zusammenhang gebrachte Geschichte. Wie neue wissenschaftliche Forschungen immer wieder nachweisen können, entstehen chronische Entzündungen oft im Zusammenhang mit Darm- bzw. Ernährungsproblemen. Man sagt dazu auch chronische Inflammation, oder aseptische Inflammation (Erreger-freie Entzündung). Es gibt aber auch Sonderfälle, z.B. das rheumatische Fieber, bei dem chronisch im Körper vorhandene Bakterien (oft Streptokokken) einzelen Gelenke befallen und dort Entzündungen hervorrufen können.

Sehr selten ist der Verschleiß allein schuld für Gelenkrheumatismus, schließlich hat die Evolution für eine lange Nutzung vorgesorgt. Nur dient das Bindegewebe oft als Ablagerstätte für Toxine im Körper oder durch muskuläre Dysbalancen werden Gelenke falsch belastet. Auch T-Helferzellen, die durch Reizung im Darmlymphbereich entstehen können, z.B. die TH 17- Zellen, werden mit Gelenksentzündungen in Zusammenhang gebracht. Im Zusammenhang mit Gelenkrheumatismus wird in der Wissenschaft der Zusammenhang von Ernährung und Umwelttoxinen immer deutlicher dargestellt. Wenn Sie zu diesen Problemen in der wissenschaftlichen Datenbank Pubmed.com die Suchworte "Arthritis Probiotics" eingeben, so finden Sie, leider auf englisch, weit über 30 interessante Arbeiten, wenn Sie "Arthritis and food" eingeben, weit über 2000 oft sehr aufschlußreiche Artikel.

Taramax-Therapeuten werden neben der Schmerztherapie auch immer versuchen, die Ursachen Ihres Gelenkrheumatismus herauszufinden und mit Ihnen gemeinsam abzubauen.


To top

Wollen Sie noch mehr wissen?