Hilfe

Brauchen Sie Hilfe oder suchen
Sie persönliche Beratung?
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 17:00 Uhr

0211 - 495 73 53 hilfe@taramax.de

Noch nicht Mitglied?

Erfahren Sie, welche Vorteile Sie haben, wenn Sie als Therapeut dem Taramax-Netzwerk beitreten.
informieren

 
Ich will mehr wissen

Hepatitis Leberentzündung, Hepatitis A, Hepatitis C, Hepatitis B, Virushepatitis, Ikterus, gelbe Skleren

Hepatitis - das A, B, C der Leberentzündungen

Als Hepatitis wird eine Entzündung der Leber mit zahlreichen möglichen Ursachen bezeichnet. Führt eine andere Erkrankung dazu, spricht man von einer Begleithepatitis. Klinisch unterscheidet man nach dem Verlauf die akute von der chronischen Hepatitis.

Mögliche Ursachen für Hepatitis

Die häufigsten Ursachen einer Hepatitis sind Virusinfektionen und die Autoimmunhepatitis.

Infektiöse Ursachen:
Die "klassischen" Virushepatitiden:
(Außer bei Hepatitis A sind virale Hepatitiden meldepflichtig und es besteht seitens Heilpraktikergesetz Behandlungsverbot)

Hepatitis A, Hepatitis B, Hepatitis C, Hepatitis D (nur in Verbindung mit Hepatitis B), Hepatitis E

Hepatitis bei nicht-klassischen Hepatitisviren:
Epstein-Barr-Virus (Pfeiffer-Drüsenfieber), Cytomegalievirus, Mumpsvirus, Rötelnvirus, Enteroviren/Coxsackieviren (Enterovirus-Hepatitis beim Neugeborenen), Herpes-simplex-Virus (bei Herpes-Sepsis),Varizella-Zoster-Virus (Windpocken, Gürtelrose)

Bakterielle Erreger und Pilze:
Brucellen (Q-Fieber),Tuberkulose, Leptospiren, Syphilis, Salmonellen, Shigellen, Rickettsien, Borrelien, Candida-Hefen

Parasitäre Erreger:
Plasmodien (Malaria),Amöben, Leishmanien (Leishmaniose), Toxoplasma gondii (Toxoplasmose), Echinokokken, Kryptosporidien, Leberegel, Schistosoma (Pärchenegel, Schistosomiasis/Bilharziose), Spulwurm

Toxische Hepatitis:
Alkohol-Hepatitis (erhöhter Alkoholkonsum, Fuselalkohole aus Darmgärung), Medikamenten- und Drogen-induzierte Hepatitis, Hepatitis bei Vergiftungen (Lösungsmittel, Pilzgifte: Aflatoxine)

Physikalische Ursachen:
Strahlen-Hepatitis (nach Strahlentherapie), Posttraumatische Hepatitis (Leberquetschung)

Systemische Ursachen:

Granulomatöse Entzündungen (Sarkoidose), Autoimmunhepatitis, Primär Biliäre Zirrhose

Ursachen außerhalb der Leber (extrahepatische Ursachen):
Entzündungen der Gallenwege (führt zum Galleabflussstau), Kardiale Hepatitis (Leberstau durch Herzschwäche/Mangelnde Pumpkraft des Herzens), Nicht-alkoholische Steatohepatitis (Fettleberhepatitis)


To top

Wollen Sie noch mehr wissen?