Hilfe

Brauchen Sie Hilfe oder suchen
Sie persönliche Beratung?
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 17:00 Uhr

0211 - 495 73 53 hilfe@taramax.de

Noch nicht Mitglied?

Erfahren Sie, welche Vorteile Sie haben, wenn Sie als Therapeut dem Taramax-Netzwerk beitreten.
informieren

 
Ich will mehr wissen

Herpes simplex Lippenherpes, Plaque, Herpes Labialis

Herpes simplex - für viele ein alter Bekannter

Herpes simplex ist eine Virusinfektion von Nervenzellen. Die äußerlichen Merkmale sind kleine Bläschen, die meist an den Mundwinkeln, der Lippe oder Nase auftreten und mit starkem Juckreiz oder auch mit einem dumpfen Gefühl oder Schmerzen verbunden sind.

Herpes simplex ganzheitlich betrachtet

Aus Sicht von Taramax-Therapeuten stellt sich die Frage, warum die körpereigene Abwehr nicht in der Lage ist, die Viren komplett zu bekämpfen. Oft wird bei Herpes-belasteten Menschen eine Belastung mit Schwermetallen und anderen Toxinen festgestellt. Die akute Herpesentzündung ist auch als Reaktion des Immunsystems zu verstehen, nur in dieser aktiven Phase kann offensichtlich der Virus bekämpft werden.

Das erklärt, dass bei Schwermetallentgiftungen wie z.B. der Chelattherapie als Begleiterscheinung oft Herpes auftritt. Entweder ist der Körper durch die Entgiftung total überlastet oder es kann auch sein, dass das Immunsystem jetzt die Chance bekommt, mit dem Virus aufzuräumen. Auf jeden Fall wird bei Menschen nach guten Entgiftungsprogrammen nur noch selten vom Wiederauftreten von Herpesblasen berichtet!
Auf jeden Fall sollten Therapeuten die Ursachen für die Schwächung der Abwehr suchen und dabei helfen, das Immunsystem optimal zu entlasten.


To top

Wollen Sie noch mehr wissen?