Hilfe

Brauchen Sie Hilfe oder suchen
Sie persönliche Beratung?
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 17:00 Uhr

0211 - 495 73 53 hilfe@taramax.de

Noch nicht Mitglied?

Erfahren Sie, welche Vorteile Sie haben, wenn Sie als Therapeut dem Taramax-Netzwerk beitreten.
informieren

 
Ich will mehr wissen

Morbus Menière Drehschwindel

Morbus Menière - Wenn das Leben aus der Balance kommt

Morbus Menière ist eine Erkrankung des Innenohres, die sich durch sogenannten Drehschwindel, einseitigen Hörverlust und Ohrensausen bemerkbar macht.

Woher kommt Morbus Menière?

Durchblutungsstörungen, Histaminose, Intoxikationen, Stress, seelische Belastungen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Chronische Entzündungen, Knalltraumata können aus ganzheitlicher Sicht mögliche Ursachen für Morbus Menière sein.


To top

Wollen Sie noch mehr wissen?